Yvonne Winterer

 

Vor gut 14 Jahren war es eine große Investition für mich, als ich mir eine erste digitale Spiegelreflex kaufte. Nach den ersten Versuchen hat es mich nicht mehr losgelassen. Ich buchte Fotokurse und nahm an geführten Fotoreisen in die ganze Welt teil, um alles rund um die Fotografie zu erlernen. Die Schulungen haben mich überzeugt - Fotografie erlernt man nur, indem man es tut. Denn das Licht lesen, Emotionen im Bild einfangen und Wege zur Kreativität finden, steht nicht im Kamerahandbuch.

Fasziniert haben mich schon immer stimmungsvolle Bilder. Natur mit geringer Schärfentiefe, bunte Stadtansichten mit unrea-listischen Elementen und verträumte Landschaften sind meine bevorzugten Motive. Ich kann natürlich auch klassisch, denn die Basis der Kunst ist das Können.

Auf meinen Fotoseminaren und Fotoreisen hat mich inspiriert und motiviert:

Mut, weniger über Technik zu reden, sondern sie lieber gezielt zu nutzen.

Mut, zur Spontanität.

Mut, frühmorgens und spätabends sowie bei Wind und Wetter zu fotografieren.

Mut, zu Details und Abstraktion.

Mut, zur Über- und Unterbelichtung.

Mut, zur Unschärfe. Mut, auch Schwarzweiß zu versuchen.

Mut, seinen eigenen Stil zu entwickeln.

Mut, eigene Fotos zu veröffentlichen.

Mut, eigene Erfahrungen und Ideen an interessierte Hobbyfotografen weiter zu geben.

Mut, Fotos auch für andere zu machen. 

 

Aber auch...

 

Mut, ein Foto einmal nicht zu machen und einfach nur den Augenblick zu genießen.

 

Wissen & Erkenntnisse

 

Februar 2020, Märchen & Geschichten, DigitalArt in Würzburg mit Heide Eggermann

Frühjahr 2019, Sportfotografie: Boxen - mit Detlef Sunderman, veranstaltet von der VHS Frankfurt.

 

September 2019, AARHUS- Ausblicke vom Regenbogen mit Sabine Petri-Wolff und Silke Storjohann.

 

November 2019, Marokko-Foto-Reise mit Dejan Patic, veranstaltet von Wikinger-Reisen.

Januar/März 2018, Workshop "Landschaftsmalerei und Fotografie im Dialog" mit Martin Timm in Eppstein.

Mai 2017, Konzeptionelle Fotografie "Innen- und Außenwelten" mit Dieter Otten, Veranstalter Kunstakademie Heimbach. 

 

März 2017, WIEN K.u.K mit Michael Schultes.  

 

Januar 2017, WABISABI und HAIKU in der Naturfotografie, Vortrag von Martin Timm

.

 

Januar 2017, VENEDIG mit Robert Mertens, veranstaltet von Artistravel.

Januar 2016, WINTERSTIMMUNG AUF SYLT mit Schwerpunkt der fotografische Blick mit Sabine Petri-Woff, veranstaltet von der Akademie am Meer.